Sandkastenrocker Forum
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 noch ein tip für anfänger!

Nach unten 
AutorNachricht
Ramazotti
Leader
Leader
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 323
Alter : 49
Ort : 23714 Bad Malente
Arbeit/Hobbies : LKW Fahrer

BeitragThema: noch ein tip für anfänger!   So Dez 07 2008, 09:12

hallo liebe gildenfreunde und ratssuchende,

als anfänger hat man es nicht immer leicht, da man noch so einiges in erfahrung bringen muss.
auch ist man sich in vielem noch unsicher.

darum habe ich hier für euch ein paar antworten auf die meißt gestellten fragen!

1) warum ist der chipschläger so schnell? immer verreisse ich!

(Antwort) Wenn du in den sand geschlagen hast, oder auf das randgreen, dann ist der chipschläger generell schneller. um dort abhilfe zu schaffen, empfehle ich euch ein eisenset, wo der schlagpegel verlangsamt wird. da dieses aber sehr teuer ist, könnt ihr gerne einem aus der gilde fragen , ob er es euch leiht, oder halt es für euch kauft. in der gilde findet man immer eine lösung denke ich ^^!

2) warum verreisse ich beim abschlag immer so doll?

(Antwort) da ihr noch anfänger seid, fehlen euch noch genauigkeit und fähigkeit.
dadurch müsst ihr immer genau die makierung unten treffen. habt ihr euch aber erstmal ein paar level aufgewertet, so setzt auf jedenfall eure stats immer erst auf kraft und genauigkeit. dies verhindert hinterher das verreißen und ihr schlagt dann auch weiter. die fähigkeit ist mehr für den spin (im bogen schlagen können) (ball rollt nicht mehr so doll) - das ist zwar auch wichtig, aber in erster aber das könnt ihr als amateur später imer noch setzen.

3) warum treffe ich nie das putloch?

(Antwort)die frage ist natürlich gut. selbst wir profis oder amateure haben immer noch probleme mit dem puten. viele haben sogar sich tabellen zusammengerechnet wie man am besten einputtet. das nützt aber sehr wenig, weil jeder charater sich anders verhält.
das gefühl zum putten entwickelt ihr hinter von ganz alleine, da ihr die plätze mit der zeit immer besser kennen lernt und dann wisst wie ihr am besten schlagen müsst. ich empfehle da den anfängern meisstens sich an das loch heranzu tasten und dann auf ein par gehen (savety ball) das ist zwar nicht so toll wie ein birdie, aber immer noch tausendmal besser als ein bogy oder sogar dobble oder quatbogy.

4) wie verdiene ich ngs?

(Antwort) ngs verdient ihr durch das gewinnen von spielen oder aber auch pro loch gibt es ngs! ich empfehle daher den anfängern immer 18 loch zu spielen und mit 4 mann oder besser sogar noch eine 4er gruppe mit erwas grösseren charaktern. daurch bekommt ihr mehr ng und auch mehr expopunkte.

5) warum habe ich so viele aufgegebene löcher?

(Antwort) wenn ihr in einem spiel mit mehreren seid, werden euch die die löcher, die euch bis zum ende fehlen aufgerechnet,wenn ihr aus dem game geht oder fliegt. das ist so gemacht worden, weil ihr ein spiel immer bis zum ende spielen solltet. (tip) wenn ihr nicht so viel zeit habt, dann spielt 3 -6 oder 9 loch. so wird euch nichts aufgerechnet. habt ihr mehr als 48 augegebene löcher, so wird eure schrift rot und ihr könnt mit anderen nicht mehr spielen da ihr erst im weinzelspiel (18.) loch immer dann jeweils die löcher erst abspielen müsst. das kann bei 48 loch sehr lange werden.
daher emphele ich euch, wenn ihr übt dann lieber einzelspiel zu machen. als einzelspieler könnt ihr jedesmal wenn was schief läuft wieder von vorne anfangen und ihr bekommt keine straflöcher.

_________________
Wer vom Reichtum träumt, erwacht niemals!





www.dsr.jimdo.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.vegas1969.jimdo.com
 
noch ein tip für anfänger!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Latein-Kurs - für Anfänger!
» Tooths Art Shop
» Phantomliste für Anfänger
» Wie Acryl Schablonen bemalen? Vorsicht Anfänger
» Anfänger: Drag and drop funktioniert nicht!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die-Sandkastenrocker :: Fragen & Probleme :: Tips & Tricks-
Gehe zu: